Übernachtung im Glanz der 30er Jahre

Bei Übernachtungen in Bremen lässt Sie die exklusive Einrichtung der „NEDEVA“ den Luxus der New Yorker High Society erleben. Hochwertige Möblierung, charmante Dekore, polierte Edelhölzer und glänzendes Messing definieren den einzigartigen Charakter dieser klassischen Luxusyacht. Für Ihren romantischen Aufenthalt an der Weserpromenade Schlachte stehen mehrere Kajüten zur Verfügung. Lassen Sie sich verzaubern vom Glanz der 30er Jahre und buchen Sie einen unvergesslichen Bremen Aufenthalt im Hotelschiff Nedeva. 

Ein unvergesslicher Aufenthalt in Bremen

Buchen Sie jetzt ihre Übernachtung

Luxus in der Barbara Hutton Kajüte

Lassen Sie den Charme der 30er Jahre neu erscheinen mit einer Übernachtung in der Deluxe Suite: der Barbara Hutton Kajüte.

30er Jahre Stil in der Superior-, Deluxe- oder Familiensuite

Superior Suite

Kajüte Delphine Dodge achtern, 1 Doppelbett, 1 Tagescouch, separates Badezimmer mit Badewanne und WC kombinierbar mit Kajüte Henry Ford (1 Etagenbett mit Waschbecken) für max. 5 Personen, inkl. Nutzung der Doris Duke Bar und JP Morgan Lounge als Aufenthaltsräume

Deluxe Suite

Kajüte Barbara Hutton mittschiffs, 1 Doppelbett, 1 Tagescouch, separates Badezimmer mit Dusche und WC kombinierbar mit Kajüte James H.R. Cromwell (Einzelzimmer mit Waschbecken) für max. 4 Personen, inkl. Nutzung der Doris Duke Bar und JP Morgan Lounge als Aufenthaltsräume

Familiensuite

Kajüte Eva Stotesbury im bug, 2 Betten oben, 1 Bett unten, 1 Tagescouch, separates Badezimmer mit Dusche, Waschbecken und WC für max. 3 Personen, erreichbar durch den Niedergang im Salon Stotesbury

Klassischer Luxus

Luxus in der Delphine Dodge Kajüte

Lassen Sie den Charme der 30er Jahre neu erscheinen mit einer Übernachtung in der Superior Suite: der Delphine Dodge Kajüte.

„Das Ambiente war der Wahnsinn.“

Es hat uns allen sehr gut gefallen. Das Ambiente war der Wahnsinn. Das ganze Schiff ist in einem schönen 30. Jahre Stil eingerichtet, sodass man sich in die Zeit zurück versetzt fühlt. Selbst Musik aus der Zeit war vorhanden. Im großen und ganzen war das ein unvergesslicher Abend und ein sehr schöner rursch ins Jahr 2014. Und ich kann es nur jedem empfehlen, der eine kurz Reise in die Vergangenheit mit Stil machen will.

Aufwendig und mit Liebe zum Detail restaurierte us-amerikanische Luxus-Motoryacht aus den 30er Jahren. Sehr empfehlenswerte Alternative zur 0815-Hotelübernachtung! - sehr freundlicher Empfang, flexibler Service, ließ keine Wünsche offen.
Anonymous

Es war ein aussergewöhnliches Erlebnis auf dieser liebevoll restaurierten Motoryacht aus den 30er Jahren zu übernachten. Jedes Detail stimmt und für uns und die Kinder war es eine aufregende Zeitreise. Wir wurden vom Besitzer Herrn Papp so herzlich empfangen und am nächsten morgen mit einem tollen Frühstück an Bord verwöhnt. Die Nedeva war das Highlight unserer Reise und wir können das Schiff absolut empfehlen.
Herr, München (DE)

 

Sehen Sie sich weitere Gästestimmen und Bewertungen an und werfen Sie einen Blick in unser Original-Gästebuch.

Die Nedeva

Die Motoryacht „Nedeva“ von Edward Townsend Stotesbury ist ein Kleinod aus der Belle Epoque des klassischen Yachtsports, das in Europa seinesgleichen sucht.

Die High Society von Palm Beach erlebte hier unvergessliche Momente. J.P. Morgan, Doris Duke, Henry Ford und Barbara Hutton waren nicht nur enge Freunde, sondern auch Stilikonen ihrer Zeit, die den Lifestyle entscheidend prägten und den Festen auf der Nedeva einen Glanz verliehen, der bei Ihrer Veranstaltung wieder neu erstrahlt.

Genießen Sie diese besondere Atmosphäre mit Ihren Gästen, Geschäftspartnern oder Mitarbeitern.

Rundgang in 360°-Panoramen

Die NEDEVA wird erlebbar: Schauen Sie sich um auf der liebevoll restaurierten Luxusyacht, ob an Board oder unter Deck:

Blick vom Achterschiff
Bad der Kajüte Delphine Dodge
Kajüte James H.R. Cromwell
Crewkabine
Kajüte Delphine Dodge
Doris Duke Bar
Gang zu den Kajüten
Kajüte Barbara Hutton
Bad der Kabine Barbara Hutton
Salon Stotesbury
Blick vom Vorschiff
Seitendeck und die Weser
Der Steuerstand der Nedeva
Rundblick in die Küche
Kajüte Henry Ford
 

Grundrisse der NEDEVA

Doris Duke Bar

Salon Stotesbury

Kajüte Delphine Dodge

Kajüte Henry Ford

Kajüte J.H.R. Cromwell

Kajüte Barbara Hutton

Kajüte Eva Stotesbury

Maritimer Luxus seit 1930

Übernachten in historischer Umgebung

Mitten im Herzen der Bremer Altstadt, direkt an der Weser Promenade "Schlachte" und nur wenige Schritte vom historischen Marktplatz entfernt, erwartet Sie ein unvergessliches Erlebnis.

Viele Gastronomien und Restaurants sind nur wenige Meter vom Anleger entfernt.

Die meisten Sehenswürdigkeiten (wie z.B. Stadtmusikanten, Rathaus, Dom, Schnoor, Kunsthalle...) sind von dort bequem zu Fuß erreichbar.

Anfahrt zum Hotelschiff Nedeva

Mit dem Pkw

A27 Ausfahrt Bremen-Überseestadt. Weiter auf der B6 Richtung “Weserstadion, Hauptbahnhof, Centrum”. Nächste Möglichkeit rechts rausfahren auf die Daniel-von-Büren-Str., weiter auf der Faulenstraße, die dann zur Martinistraße wird. Wir empfehlen das Parkhaus Pressehaus zu nutzen. Von dort südwärts, Richtung Weser zur “Schlachte”. Links von der Teerhofbrücke die Treppe zur unteren Schlachte nehmen, unter der Brücke durchgehen und dann auf den Anleger 3b.
A1 Ausfahrt Bremen-Hemelingen. Dem Autobahnzubringer Hemelingen folgen Richtung Weser-Stadion. Weiter auf dem Osterdeich, an der Weser entlang. An der Wilhelm-Kaisen-Brücke links halten und die Unterführung zur Martinistraße nehmen. Nach etwa 250 m erreichen Sie rechts abbiegend das Parkhaus Pressehaus Martinistraße/Langenstraße. Danach weiter wie oben beschrieben.

Planen Sie Ihre Anfahrt mit Google Maps.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Straßenbahn Linie 1 Haltestelle “Am Brill”. Dann südlich Richtung Bgm.-Smidt-Brücke zur Weser gehen. Die Schlachte überqueren und die Treppe zur unteren Schlachte nehmen. Dann in östlicher Richtung zur nächsten Brücke (Teerhofbrücke). Dort befindet sich der Anleger 3b.

oder: Buslinie 25 bis Haltestelle Martinistr. Von dort südwärts, Richtung Weser zur “Schlachte”. Links von der Teerhofbrücke die Treppe zur unteren Schlachte nehmen, unter der Brücke durchgehen und dann auf den Anleger 3b.

Vom Flughafen kommend nutzen Sie bitte die Straßenbahn Linie 6 (Richtung Universität) bis Haltestelle Domsheide, dort umsteigen auf die Busline 25 Richtung Weidedamm und fahren eine Station bis zur Haltestelle Martinistr. (wie oben beschrieben).

Link zur Bremer Straßenbahn AG

Preise

Die Preise verstehen sich ohne Verpflegung, und zzgl. Tourismusabgabe/Citytax von 2€ p.P./N nt.

Am Anreisetag steht Ihnen die Nedeva ab 15.00 Uhr zur Verfügung. Ausgecheckt wird am Abreisetag von 8.00 bis 10.00 Uhr.
Bitte teilen Sie der Rezeption spätestens eine halbe Stunde vorher ihre vorraussichtliche Ankunftszeit mit.

Ein reichhaltiges Frühstück wird von 9.00 Uhr bis 10.00 Uhr gegen Aufpreis von 15 € pro Person angeboten. Bitte bei der Zimmerbuchung angeben!

Nur wenige Meter vom Hotelschiff Nedeva Bremen entfernt finden Sie unterschiedliche Restaurants und Cafés.

Buchen Sie jetzt Ihre Übernachtung oder lassen Sie sich von uns beraten

Informationen

PAPP CLASSIC MOTORYACHT CHARTER

Graf-Moltke-Str. 60
28211 Bremen

Liegeplatz NEDEVA:
Schlachte Anleger 3b
28195 Bremen

Mobil +49 151 15773913
info(at)ppcharter.com

Impressum

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV:
Georg Papp, Adresse wie oben